Leben im Frauenhaus

Regeln im Frauenhaus

Kinder im Frauenhaus

Bildergalerie

Info und Beratung

Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben ohne Angst, Bedrohung und Gewalt

Leben im Frauenhaus

Unser Frauen- und Kinderschutzhaus bietet Platz für 11 Frauen und 11 Kinder. Es können alleinstehende Frauen oder Frauen mit bis zu vier Kindern aufgenommen werden. Nationalität oder Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle.

Jeder Frau mit oder ohne Kind(er) steht im Frauenhaus ein eigenes Zimmer mit Betten, Kleiderschrank, Stühlen, Tisch, Kühlschrank und Nasszelle zur Verfügung.
Gemeinsam von allen Bewohnerinnen werden Küche, Waschküche, Aufenthaltsraum und Garten mit Spielplatz genutzt.

Jede Frau bleibt mit dem Einzug ins Schutzhaus für sich und ihre Kinder selbst verantwortlich. Das beinhaltet Einkaufen, Kochen, Haushalt sowie die Betreuung und Versorgung der Kinder. Daneben sind kleine Dienst im Schutzhaus zu übernehmen.

Jede Frau wird von einer Sozialpädagogin betreut. Gemeinsam werden existenzsichernde Fragen geklärt und das erlebte bearbeitet. In Einzelgesprächen können alle Fragen angesprochen werden und gemeinsam suchen wir nach passenden Lösungen. Einmal in der Woche findet eine Hausversammlung statt.

Auch jedes Kind wir von einer pädagogischen Fachkraft betreut. Kinder können hier in Einzelgesprächen ihre Fragen stellen, aber auch in der Gruppe spielen und einfach Kind sein.

Regelmäßig bieten wir allen Bewohnerinnen und Kindern gemeinsame Veranstaltungen an.


Frauen- und Kinderschutzhaus
Bayerischer Untermain


Kontakt 24h erreichbar

Tel.: 06021-2445506021-24455
frauenhaus@awo-ab.de

Sprachen

Beratung auch in englischer und spanischer Sprache möglich
Mo – Do 9:00 – 16:00 Uhr sowie
Fr 9:00 – 13:00 Uhr

Hilfe in anderen Sprachen, bietet das bundesweite kostenlose Hilfetelefon rund um die Uhr 08000 116 01608000 116 016


Weitere Hilfen

Infos zu Gewalt an Frauen in leichter Sprache
„Was ist Gewalt“
Gewaltschutzgesetz
Wege aus der Gewalt Bedarfsstudie

Presse:

Main-Echo: Frauenhäuser bekommen mehr Geld vom Freistaat
Main-Echo: Verprügelt, bedroht: Darum lebte eine Frau eineinhalb Jahre im Aschaffenburger Frauenhaus
Main-Echo: Kinder und Mütter im Aschaffenburger Frauenhaus der AWO freuen sich über Geschenke der Deutschen Leasing

Download als PDF:

Imagebroschüre Frauen und Kinderschutzhaus
Bayerischer Untermain

Flyer Frauen und Kinderschutzhaus
Bayerischer Untermain


Spender: